Wie groß ist Ripple? Ripple (XRP) Marktdaten und Analyse 2020

Zu Beginn des Septembers gelang es XRP, nach einem Tagesgewinn von über 5% den Kurs von 0,30 € zu erreichen. Der Krypto kehrte jedoch bald wieder auf 0,29 € zurück und fiel unter die 0,30 €-Marke. Viele XPR-Fans und Krypto-Enthusiasten erwarten, dass der Jeton im Jahr 2020 einen neuen Höchststand erreichen wird, jedoch würde der Durchschnittswert von XRP für das Jahr derzeit bei 0,25 € liegen. Diese Marke liegt nicht einmal in der Nähe des Ripple Kurs Euro von 1 € und über diesem Wert, aber es besteht noch Hoffnung, wenn man die Kursprognosen für den XRP von Ripple beurteilt. Wie hoch ist Ripple und was können wir von XRP im Jahr 2020 erwarten?

Ripple XRP cryptocurrency image free image download

 Ripple (XRP) Kurs und Marktleistung

XRP durchläuft eine mäßig instabile Phase, da wir sehen können, dass der Wert des Kryptos von Tag zu Tag und von Stunde zu Stunde schwankt. Von einem Ripple Kurs Euro von 0,30 € Anfang des 2. September fiel Ripples Token auf 0,29 €, nach einem weiteren Einbruch, der zu einem Kurs von 0,27 € pro Einheit XRP führte. Es ist offensichtlich, dass XRP wirklich darum kämpft, den Widerstand von 0,30 € zu überwinden, und selbst wenn dies gelingt, fällt das Krypto bald wieder auf den vorherigen niedrigeren Wert zurück. Der HöchstKurs der letzten Monate lag bei 0,32€, dieser Ripple Kurs Euro hielt jedoch nicht lange an, da das Krypto bald einen Wertverlust aufweist und unter 0,30€ sinkt, um die Kursniveaus zwischen 0,26€ und 0,28€ zu erreichen. Am zweiten Septembertag tritt XRP mit über -4% des Tageswertverlusts in den roten Bereich ein. Mit der derzeitigen Marktkapitalisierung von 12,3 Milliarden Euro wird XRP als viertgrößter Krypto auf dem Markt eingestuft, wobei das derzeitige Angebot im Umlauf ist und über 41 Milliarden Einheiten umfasst. Da XRP für den Versand von Transaktionen über das Ripple-Netz nicht erforderlich ist, könnte dies der Grund dafür sein, dass die Nachfrage nach XRP nicht mit der Anzahl der Benutzer im offiziellen Ripple-Netz für Überweisungszahlungen übereinstimmt. Dennoch könnte die jüngste Ankündigung der Zusammenarbeit zwischen Ripple und dem Flare-Netzwerk die Nachfrage nach XRP steigern, da Flare die XRP-Inhaber mit neuen Spark-Tokens belohnt.  Darüber hinaus zeigen derzeit alle Diagramme Rückgänge, mit Ausnahme des Jahresdiagramms, das nach den jüngsten Rückgängen 6,8% anzeigt.

 Was ist von XRP im Jahr 2020 zu erwarten?

Wir sind nur noch ein Monat und ein Quartal vom Ende des Jahres 2020 entfernt, und da der September beginnt, sendet XRP täglich gemischte Signale mit häufigem Auf und Ab. Der Ripple Kurs Euro von 0,30€ wird wahrscheinlich wieder passieren, es ist jedoch nicht sicher, ob das Krypto es schaffen wird, die Unterstützungsniveaus über diesem Kursziel zu halten. XRP scheint Schwierigkeiten zu haben, sich über dem Kursniveau von 0,30 € zu halten und am 17. August kurzzeitig 0,32 € zu erreichen, um dann wieder unter 0,28 € zu fallen. Der JahreshöchstKurs könnte im positivsten Fall bei 0,40€ oder bestenfalls sogar bei 0,50€ liegen, es müsste jedoch ein Faktor vorhanden sein, der den XRP von seinem jetzigen Ripple-Wert abbringt.